Was du alles erlebst, wenn du ein paar Sätze Chinesisch sprichst und wie viel leichter deine Chinareise dadurch wird

Meine Freundin Gina hat einmal einen Polizisten auf Englisch nach dem Weg gefragt. Seine Antwort war eindeutig. Er schaute sie kurz mit großen Augen an, drehte sich dann auf der Stelle um und lief einfach davon.

Wie du solche Situationen meisterst, erfährst du in diesem Artikel und beim Chinesisch Online Kurs.

Reise durch China: Polizei in China ist nicht immer ein leichtes Thema.. Gina und Kilian mit Polizeiauto im Hintergrund

Leider ist dies keine Ausnahme, denn die wenigsten Chinesen sprechen Englisch. Die Einen haben es nie gelernt und die Anderen werden nach der Schulzeit einfach nicht mehr damit konfrontiert und vergessen es deshalb schnell wieder.

Sobald du also aus den Großstädten Peking und Shanghai draußen bist, wird’s happig..

Aber weshalb ist es eigentlich so, dass viele Chinesen dich abwinken, wenn du sie auf Englisch ansprichst?

Der Grund ist, dass es für Chinesen extrem wichtig ist ihr „Gesicht“ zu wahren. Dieses Bedürfnis steckt ganz tief in der chinesischen Kultur drin. Wer Fehler macht, lauthals herumschreit oder eine Frage nicht beantworten kann, der wird schnell mal belächelt.

Lieber wird stattdessen eine falsche Antwort gegeben oder einfach nicht reagiert.

Wie kannst du solche für dich und für Chinesen unangenehme Situationen also umgehen?

Ganz einfach, indem du einen chinesischen Einstieg machst.. aber halt! Es ist viel einfacher als es jetzt klingt.

Im weiteren Text zeige ich dir deshalb genau, welche Türchen sich mit ein paar Worten Chinesisch für dich auftun.

 

Chinesen kennenlernen und als Freunde gewinnen

Heute habe ich in China zwei Freunde, mit denen wir uns fast jedes Jahr treffen. Ich erzähle dir kurz, wie ich beide kennen gelernt habe, damit du wirklich siehst wie einfach es geht.

Cilong, Gina und Kilian bei einem Abendessen - chinesische Freunde

Cilong habe ich in einem öffentlichen Bus getroffen. Wir mussten umsteigen und ich habe ihn einfach auf Chinesisch gefragt: „Fährt dieser Bus in die Stadt Foshan?“. Danach habe ich gefragt wie er heißt und als mir nach kurzer Zeit meine Chinesisch-Kenntnisse ausgingen, sind wir auf sein holpriges Englisch umgestiegen. Im Oktober 2013 flogen er und seine Frau dann sogar auf einen Besuch (1 Flitterwoche) zu uns nach Deutschland.

Scott und Kilian beim Teetrinken - chinesisch sprechen

Scott habe ich im Hochhaus, in dem wir wohnten getroffen. Wir standen im Aufzug und ich fragte ihn: „Lebst du hier?“. Eigentlich klar, dass er hier lebt. Aber das war das einzige, was mir in diesem Moment auf Chinesisch eingefallen ist. Als nächstes fragte ich ihn dann wie er hieß und als der Aufzug bimmelte, lud er mich auf einen Tee zu sich ein. Das Problem war, er konnte fast kein Englisch und wir unterhielten uns weiter mit Hand & Fuß und der Übersetzungshilfe am PC.

Einheimische näher kennenzulernen ist doch einfacher als gedacht, nicht wahr?

Das kannst du auch! Auf diese Weise kannst du ebenfalls chinesische Freunde gewinnen oder einfach mal eingeladen werden. Meist kommt es lediglich darauf an, dass du das Gespräch eröffnen kannst. Oder auch die ersten ein-zwei Fragen von Chinesen beantworten kannst.

Auch ist es sehr spannend, denn auf meinen Reisen habe ich herausgefunden, dass jede Nation ihre ganz eigenen Fragen stellt. Bei den Chinesen stehen zu Beginn zum Beispiel sehr oft die Fragen „Wie viel verdienst du?“ und „Was machst du hier?“.

Grundsätzlich brauchst du also nur diese paar Fragen beantworten zu können, um damit schon ganz viel zu erreichen.

 

Kultur und Sprache sind in China stark miteinander verknüpft. Davon wirst du profitieren.

Die chinesische Sprache transportiert sehr viel der Landeskultur. Dein ganz großer Vorteil dabei ist, dass Chinesisch zu Beginn recht simpel aufgebaut ist. Die Zahlen eins bis zehn kannst du zum Beispiel ganz bequem mit nur einer Hand zeigen. Hierfür haben die Chinesen eigene Handzeichen, die ich dir nachher in einem Video zeigen werde.

Diese Handzeichen solltest du zum Beispiel unbedingt können, da die ganzen Preise über das Zeigen abgewickelt werden.

Gerade beim Kauf von Zugtickets und bestellen von Essen können da grobe Fehler passieren. Unser Handzeichen für die „zwei“ wird in China nämlich oft als die Zahl „acht“ wahrgenommen. Dies kann sehr viel Aufwand bedeuten, wenn du plötzlich acht anstelle von zwei Essen bekommst.

Gina und Kilian zeigen die Zahl acht auf Chinesisch - Chinesisch Kenntnisse

Andererseits kannst du deinen Handelspartner durch das Können der Handzeichen auch beeindrucken. Gerade beim Einkaufen auf chinesischen Märkten und wenn du zum Beispiel mal mit einem Mopedtaxi fährst.

Handeln gehört eben zur chinesischen Kultur und natürlich bekommst du dann auch bessere Preise, wenn die Chinesen merken, dass du dich ein bisschen auskennst.

Ausländer bekommen in China leider oft sehr hohe Preise genannt. In der chinesischen Kultur wird „über den Tisch ziehen“ eben eher als etwas Positives angesehen. Eine Freundin von uns hat dies erst kürzlich wieder in der Stadt Qingdao an einem Verkaufsstand für Kleidung erlebt. Die chinesische Verkäuferin nannte einer Frau aus den USA einen Preis von 150 US$ für ein Kleid. Unsere Freundin schaute die Chinesin entgeistert an. Daraufhin zischte die Chinesin schnell auf Chinesisch zurück: „Wenn du nichts sagst, dann schenke ich dir zwei Oberteile“.

Die Frau aus Amerika hat dann einfach ohne zu Handeln für 150 US$ gekauft. Bestimmt hat sie sich über das Kleid gefreut. Dennoch hätte sie das gleiche Kleid mit ein bisschen Wissen auch für fünf bis sechs Dollar kaufen können.

Es hat also gewaltige finanzielle Vorteile, wenn du dich ein bisschen auskennst und den Chinesen dies auch klar machen kannst. Wenn du gut handelst, dann bekommst du in China Oberteile & T-Shirts für zwei bis drei Euro und Kleider für ungefähr 5 bis 8,-€.

 

Was du übers chinesische Essen wissen solltest.. 

Süßspeise in einem chinesischen Restaurant - Chinesisch online lernen

Chinesen lieben Suppen - Chinesische Suppe mit viel Nudeln und Gemüse - Chinesisch sprechen

Chinesen lieben ihr Essen. Das geht so weit, dass sie sogar besondere Namen für ihr Essen erfinden. Von einem chinesischen Freund habe ich zum Beispiel einmal „goldener Finger Nummer 1“-Trauben geschenkt bekommen.

Ich weiß, das ist für uns Deutsche nicht gerade förderlich, denn was wirst du wohl auf dem Teller haben, wenn du dir „Phönixkrallen“ bestellst? Klar hier lässt sich mit Müh‘ und Not noch ableiten, dass es sich um Hühnerfüße dreht. Was erwartet dich jedoch bei einem Gericht, welches „Löwenkopf“ heißt?

In China ist es also recht schwierig an die richtig guten chinesischen Gerichte heranzukommen. Nicht nur weil die Gerichte alle komische Namen haben, sondern weil die Speisekarten auch oft auf Chinesisch geschrieben sind.

Sie sehen dann so aus:

Typische chinesische Speisekarte in einem Restaurant in China - Chinesisch lernen

Danke an Alpha für dein Bild vom Qionglai Clear Soup Restaurant

 

Die Lösung dafür ist also, dass du dir entweder einen helfenden Chinesen schnappst oder dass du dir entsprechende Hilfsmittel besorgst..

 

Mit diesem Chinesisch Crashkurs reist du leicht durch China und bekommst einzigartige Begegnungen

Ich sage: „Es muss einfach gehen!“. Wenn ich durch China reise, dann will ich mit wenig Chinesisch Kenntnis viel von der Kultur, dem Essen und dem Land erleben.

Während meiner Zeit in China habe ich festgestellt, dass es dazu gar nicht so viel braucht. Die wichtigsten Sätze und das nötige Kulturverständnis reichen völlig aus, um damit Chinesen kennenzulernen und günstiger zu reisen.

Und genau aus diesen Gründen habe ich den einzigen China Crashkurs entwickelt, der Sprache und Kultur verbindet. Eben speziell für deine Reise durch China.

Erfahre jetzt wie einfach die chinesische Sprache aufgebaut ist und wie du sie nutzen kannst.

Chinesisch Sprach- und Kulturcrashkurs für deine Reise durch China - Jetzt anschauen

Auf www.chinesisch-fuer-reisende.de warten über 40 Minuten kostenfreie Videos und eine .pdf für deine Chinareise auf dich.

(Visited 1.888 times, 1 visits today)

Sei mein Sprachfreund;)

Facebookgoogle_plusyoutube

Die einzigen Crashkurse, die deine Reise leicht und intensiv werden lassen, indem du genau erfährst, was in deinem Reiseland besonders gut ankommt.

Mit wenigen Sätzen öffnest du dir auf deiner Reise Türen für neue Freundschaften, geniale Erlebnisse und bezahlst die Preise, die sonst nur Einheimische bekommen.

Anzeige




© 2017 Sprachcrashkurs.de. Powered by WordPress.

Daily Edition Theme by WooThemes - Premium WordPress Themes

Diese Seite verwendet Cookies, um noch besser passende Inhalte bieten zu können. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem automatisch zu. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um noch besser auf unsere Kunden eingehen zu können. Durch Scrollen, Navigieren oder durch Klicken auf "Okay" stimmen Sie dem zu.

Fenster schließen